Infoabende für Lehrkräfte und Eltern

Unsere Online-Infoabende sollen über Stottern in der Schule aufklären und offene Fragen beantworten: Was verbirgt sich hinter der Sprechbehinderung und was bedeutet es, wenn Kinder in der Schule stottern? Was können Lehrkräfte und Eltern tun, um betroffene Kinder zu unterstützen? Wie kann der Nachteilsausgleich bei Stottern aussehen? Welche Hilfe und Materialien gibt es? Es bleibt anschließend Zeit für Diskussion und Ihre Fragen.

Die Infoabende richten sich an (angehende) Lehrkräfte aller Schulformen, Schulsozialarbeitende, schulpsychologische Fachkräfte, Eltern stotternder Kinder, Schülerinnen und Schüler sowie sonstige Interessierte.


Termine

Insgesamt haben wir 2021 vier Infoabende für verschiedene Regionen geplant. Aufgrund der großen Resonanz bieten wir im März einen weiteren Infoabend an.

Region Ost (Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen):
Mittwoch, 27. Januar 2021, 19 Uhr

Region Süd (Bayern, Baden-Württemberg):
Mittwoch, 10. Februar 2021, 19 Uhr

Region Nordrhein-Westfalen (neuer Termin!):
Dienstag, 9. März 2021, 19 Uhr

Region West (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) + Hamburg
Mittwoch, 24. März 2021, 19 Uhr

Region Nord (Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein):
Mittwoch, 28. April 2021, 19 Uhr


++ Aktuell sind keine weiteren Termine geplant. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. Vielleicht ist bis dahin auch einer unserer anderen Infoabende rund um das Thema Stottern für Sie interessant: www.bvss.de/online-themenabend ++